+++ DSC schließt Saison mit Platz 3 ab +++

2017

22

Fanfest mit
Ehrung der "Spielerin des Jahres"

April


Geduldig standen am vergangenen Donnerstag die Spielerinnen im Halbrund des Foyers der Margon Arena. Statt an der Elbe zu frieren, war das Fanfest zur Freude Aller auf die Bodenbacher Straße verlegt worden.

Die Chance, mit dem Team und den Verantwortlichen letztmalig in der abgelaufenen Saison ins Gespräch zu kommen, nutzten zahlreiche Fans.

Unser Fanclub-Vorsitzender Oliver Herrlich ehrte am Ende des offiziellen Teils der Veranstaltung die Spielerinnen der Saison, die in diesem Jahr, wie schon in den Jahren 2010 bis 2013, vom Volleyball-Fanclub "Blaues Wunder 2000" gewählt wurden.

Hier geht es zum Bericht über das Fanfest.

Hier geht es zu den Spielerinnen der Saison.

↑↑↑



Achtung, Änderung!
Das Fanfest findet am 20.04.2017 um 16.30 Uhr im Foyer der der Margon Arena statt.

2017

15

Stehend k.o. !!!
Allianz MTV Stuttgart - Dresdner SC 3 : 0

April



Mit einem leistungsgerechten 3. Platz in der Meisterschaft verabschiedete sich unser DSC aus der Saison.

Es war nicht der Abend unserer Mädels, das Verletzungspech der letzten Wochen paarte sich heute mit Annahme- und Angriffsschwächen und keine der Leistungsträgerinnen konnte an ihre Stärken anknüpfen...

Ausgepowert nahm unser Team vor fair applaudierendem Publikum die Bronzemedaillen entgegen.



zum Bericht

↑↑↑


Wir können nicht verhindern,
dass der Tod einen Freund
aus unserer Mitte reißt.
Aber wir können sehr wohl verhindern,
dass der Tod die Erinnerungen
an diesen Menschen mitnimmt.


Der Volleyball-Fanclub "Blaues Wunder 2000" trauert um sein langjähriges Mitglied

Joachim Metz

der im Alter von 69 Jahren plötzlich und unerwartet verstarb.
Mit ihm verlieren wir einen lieben Menschen und Sportsfreund.
Unser Mitgefühl gilt seiner Monika und Familie.

Dresden, 14. April 2017

2017

9

Finaleinzug vertagt oder verspielt?
Dresdner SC - Allianz MTV Stuttgart 2 : 3

April


"Wir sehen uns alle am 15. April wieder in der SCHARRena!" - Bedauerlicherweise behielt der Stuttgarter Hallensprecher recht...

Leider reichte weder die Leistung des DSC am gestrigen Abend, noch wurde der Schwung vom Auswärtssieg am vergangenen Wochenende durchgehend in die Margon Arena mitgenommen.

Und so wurde es ein "blauer" Abend mit zufriedenen Gästen, die zahlreich angereist waren.

zum Bericht


Auf www.dresdnersportclub.de gibt es alle Infos zur
österlichen Fanfahrt nach Stuttgart am 15.04.2017.

Hier findet ihr neben dem offiziellen Anmeldeformular auch alle weiteren Infos.

↑↑↑

2017

2

Dresdnerinnen am Ende nervenstärker
Allianz MTV Stuttgart - Dresdner SC 2 : 3

April


Es hätte ein Doppelschlag mit gleichem Ergebnis für den Dresdner Sport am Wochenende in Stuttgart werden können, wäre da nicht der Foulelfmeter in der 94. Minute gewesen...

Dynamo Dresden gab den Sieg in letzter Sekunde noch aus der Hand, unsere DSC-Mädels machten im Tiebreak den Sack zum Entsetzen des Heimpublikums zu.

Nun haben sie es vor heimischem Publikum am kommenden Samstag in der Hand, vorzeitig ins Finale einzuziehen und dem Wunsch des Stuttgarter Hallensprechers eine Abfuhr zu erteilen, der da sagte: "Wir sehen uns alle am 15. April wieder in der SCHARRena!"

Hier geht es zum Bericht mit Kommentar zu den Irritationen nach Spielende.

↑↑↑

mehr Beiträge:
              
              
   ↑↑↑